Intelligente Logistik

Wir produzieren unsere TYFOCOR®– und TYFOXIT®-Produkte in unserem Werk in Magdeburg. Ein Standort, der uns einen einmaligen Logistikvorteil bietet: eigene Gleisanschlüsse für Bahnkesselwagen, eine exzellente Anbindung an den Nah- und Fernverkehr sowie an den Magdeburger Hafen, den größten Binnenhafen Mitteldeutschlands.

 

Außerdem stehen uns hier modernste Produktions- und Lagerkapazitäten zur Verfügung: diverse Rührkessel von 1 m³ bis 25 m³ Kapazität, neun voll- und halbautomatische Abfüll- und Etikettieranlagen für die Kanister- und Fassbefüllung, zwei Stationen zur Befüllung und Entladung von Straßentankzügen und mehr als 5.000 Quadratmeter Lagerfläche sowie zahlreiche Tanks für Rohstoffe und konfektionierte Fertigwaren.

Selbstverständlich entsprechen alle unsere Produkte der EG-Verordnung Nr. 1907/2006, der sogenannten „REACH“-Verordnung (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals).

 

Bescheinigte Qualität

Bei der Produktion richten wir uns nach den strengsten Qualitäts- und Umweltstandards. So haben wir uns der Nachhaltigkeit und dem Naturschutz verpflichtet und unser Umweltmanagement gemäß ISO 14001:2015 zertifizieren lassen. Überdies arbeiten wir nach dem Qualitätsstandard der Norm DIN ISO 9001:2015. Unser  Schwesterunternehmen HAERTOL ist außerdem als Automobilzulieferer nach ISO/TS 16949:2016 zertifiziert.

Weitere wichtige Auslands-Zertifate für unsere Produkte stehen nachfolgend zum Download bereit:

  1. Zertifikate anzeigen

     

    Freigabe von TYFOCOR® L für den Einsatz als Wärmeträgerflüssigkeit in thermischen Solaranlagen und erdgekoppelten Wärmepumpensystemen. Land: Belgien
    pdf_download TYFOCOR® L (französisch)
    pdf_download TYFOCOR® L (niederländisch)

     

    Freigabe von TYFOCOR® LS® / G-LS für den Einsatz als Wärmeträgerflüssigkeit in thermischen Solaranlagen. Land: Belgien
    pdf_download TYFOCOR® LS® (französisch)
    pdf_download TYFOCOR® LS® (niederländisch)
    pdf_download TYFOCOR® G-LS (französisch)
    pdf_download TYFOCOR® G-LS (niederländisch)

     

    Freigabe von TYFOCOR® L / LS® / G-LS / HTL für den Einsatz als Wärmeträgerflüssigkeit in thermischen Solaranlagen, erdgekoppelten Wärmepumpensystemen und anderen Anlagen zur Erwärmung von Trink-, Brauch- und Heizungswasser. Land: Frankreich
    pdf_download TYFOCOR® L
    pdf_download TYFOCOR® LS®
    pdf_download TYFOCOR® G-LS
    pdf_download TYFOCOR® HTL

     

    Freigabe von TYFOCOR® L / HTL für den Einsatz als Frost- und Korrosionsschutzmittel/Wärmeträgerflüssigkeit in thermischen Solaranlagen sowie allgemein im Lebensmittel- und Trinkwasserbereich. Land: Niederlande
    pdf_download TYFOCOR® L / HTL